Weihnachtsmarktvorbereitungen

Im Moment ist es hier sehr still. Bei Instagram bin ich dafür umso aktiver, dort könnt ihr eigentlich täglich ein Bild von den neusten Sachen finden, die ich gezaubert habe. Ich soll dieses Jahr auf drei Märkten verkaufen, darum verbringe ich jede freie Minute an der Nähmaschine oder am Schreibtisch. Um hier die schnöde Langeweile ein bisschen zu vertreiben zeig ich euch mal, wo ihr mich findet. Auf dem Weihnachtsdorf in Wanderup werde ich auch mit einem Pavillion vor dem Gemeindehaus stehen. Darauf freue ich mich ganz besonders! 🙂

weihnachtsmarkt_2015_EW2

Durch das viele Vorbereiten bin ich tatsächlich Anfang November schon voll in Weihnachtsstimmung. Und damit ihr auch ein bisschen davon habt, zeig ich euch mal ein paar Bilder von unserem Weihnachtsbaum und dem Adventskalender letzes Jahr.

Wie haltet ihr eure Weihnachtsdeko? Eher klassisch oder doch modern? Bei uns war der Baum eine Zeit lang jedes Jahr anders. Mal rosa, mal Petrol und mal ganz bunt. Mittlerweile bin ich jetzt aber schon zwei Jahre dem klassischen rot-weißen Baum treu geblieben und so wird er auch dieses Jahr wieder werden.

Habt es fein und stimmt euch ein! 😉

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_09

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_08

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_07

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_06

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_05

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_04

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_03

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_02

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_01

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_12

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_11

2015_11_05_weihnachtsvorbereitungen_10

4 comments

  1. Nadine says:

    Jetzt hast du es geschafft! Nachdem meine Kinder schon den ganzen Tag Weihnachtslieder schmetterten, bin ich nun, nach deinen Bildern endgültig in Weihnachtsstimmung. Und wenn ich deine Farbwahl sehe, könnten wir dieses Jahr auch mal Rot und Weiß machen. Sonst hatten wir die letzten Jahre Braun und Gold. Dann überlege ich mir mal, was wir alles neu brauchen. 🙂

    • Nadine says:

      Ja ich bin wie gesagt auch wieder zum klassischen Weihnachtsbaum zurückgekehrt. Als ich klein war, war er immer rot – als ich dann ausgezogen bin, habe ich mich erstmal ordentlich ausgetobt. Aber wie sagt man immer so schön? Back to the roots und so 😉

  2. Mama geht online says:

    Unser Baum ist immer eher schlicht und nicht zu überladen. Letztes Jahr habe ich neue Kugeln in türkis/mint gekauft. Die sahen super aus und kommen heuer wieder an den Baum.
    Mein Räuchermännchen darf natürlich auch nicht fehlen.
    LG Anke

    • Nadine says:

      Oh Räuchermännchen mag ich auch echt gern! Die sind für mich auch typisch Weihnachten. Türkis-Mint klingt auch super, bin dieses Jahr aber eh total Mint-verliebt.

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar