Allgemein

Osterfeiertage, basteln bis die Finger wund sind und backen bis die Bäuche weh tun

Osternest

Hej ihr Lieben,
Ostern ist in vollem Gange und die Gelegenheit möchte ich gerne nutzen, um euch für den letzten Rest des langen Wochenendes noch schöne Ostern zu wünschen. Bei uns wurde heute ausgiebig gefrühstückt. Ich habe kleine Überraschungsbeutelchen verpackt, die jeder von uns bekommt (man schenkt sich ja nichts…) und Hefekränzchen gebacken. Sind ein wenig krüppelig geworden, aber den Gästen gefielen sie gut. Die wussten ja auch nicht, wie die eigentlich aussehen sollten tihi. Hauptsache ist ja aber auch, dass es schmeckt und das haben sie definitiv! Vielen Dank an Törtchenzeit, für das tolle Rezept! Die kleinen, bezaubernden Label, die an den Osternester-Beutelchen hängen, sind übrigens von Casa di Falcone. Kamen ebenfalls super an – Vielen Dank dafür! <3

Gleich wird der Bauch noch ein klein wenig mehr strapaziert. Wir sind bei den Nachbarn (die gleichzeitig meine Schwägerin /Schwager sind) zum Essen eingeladen. Ich bin gespannt was es gibt. Morgen geht der Ostermarathon weiter. Erst zur Familie meines Freundes, hierfür muss ich noch eine Nachspeise zaubern.. Mal sehen, was ich nachher noch fertig bringe – und danach geht es weiter zu meinem Papa. Was wir da machen? Na essen natürlich! Was für eine Frage…

So ich wünsche euch noch ein schönes, entspanntes, sowie leckeres Restwochenende.
Herzlichst
Nadine

frohe-ostern-2 frohe-ostern-3 frohe-ostern-4 frohe-ostern-5 frohe-ostern-6

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.